Gute Nachrichten

Alles was Zelt

MEHLHOSE_FLAGGEN

Die Zeltverleih Mehlhose GmbH beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit der Vermietung und Montage sowie dem Verkauf von Industrie-, Lager- und Festzelten, Leichtbauhallen und speziellen Sonderkonstruktionen. Im deutschsprachigem Raum und auch gen Osten wurden viele Projekte in der Industrie, der Baubranche oder bei  Kommunen realisiert. Doch mit der rasanten Entwicklung des Internets fühlten sich die Oberlausitzer zuletzt im WorldWideWeb von der Konkurrenz überholt und abgehangen. „Angefragt wurde anfangs nur eine neue Internetseite“, erklärt Bernd Zimmermann, Inhaber der ZH2 Agentur. Eine, die Kunden – die zum Beispiel nach Zeltverleih googeln – gleich zur Zeltverleih Mehlhose GmbH führt.

Doch um dieses Projekt ordentlich zu gründen, war mehr nötig. Und darauf ließen sich alter und neuer Geschäftsführer ein: ZH2 nahmen im Rahmen des BRANDSTORM Markenworkshops Zielgruppen und Mitbewerber unter die Lupe. Ebenso das Unternehmen selbst. Dabei, so Bernd Zimmermann, sei entschieden worden, dass Mehlhose als Markenname trotz Unternehmensnachfolge mit dem neuen0 Geschäftsinhaber Sebastian Schwär bleibt. „Es ist wunderbar, wenn man so einen klingenden Namen zu einer Marke entwickeln kann“, fügt er an.

Im sogenannten STORMPAPER wurde ein 360° Marketing-Maßnahmekatalog definiert. Das Unternehmen bekam ein neukonzipiertes Corporate Design, welches auf der neu erstellten Website www.mehlhose.online bereits zu sehen ist. Diese war das wichtigste Handlungsfeld, das nach Vorliegen der Analysen in Zusammenarbeit mit Daniel Schmidt von Fuchsbau Media zügig umgesetzt wurde. Das Hauptaugenmerk lag dabei auf der Suchmaschinenoptimierung und den AdWords-Kampagnen, so dass die Zeltverleih Mehlhose GmbH wieder einfach und schnell von potentiellen Kunden gefunden wird.

Am Ende wird mit den weiteren geplanten Maßnahmen das vordergründige Ziel erfüllt werden: Herr Schwär wird es mit der aufschlussreichen Präsentation leichter haben, potentielle Kunden für die Zeltverleih Mehlhose GmbH zu finden und das Unternehmen erfolgreich fortzuführen.

 

Facebook Kommentare